Der andere Weg

Mediale Beratung und Energiearbeit

Martina Gröger

Magische Reinigung für Dein Zuhause

Magischer Reinigung für dein Zuhause.

Du kennst sicher einige Räucherrituale.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu räuchern.

Du kannst mit Räucherstäbchen arbeiten.

Oder mit gebundenen Kräuter arbeiten wie Salbei, Johanniskraut, Salbei und vielem mehr.

Du kannst eine Räucherschale entzünden oder auch mit ätherischen Ölen in einem Diffuser arbeiten.

Aber was genau passiert denn da, damit sich in deinem Zuhause etwas verändert.

Es heißt mit Räuchern vertreiben wir negative Energien.

Auch Verstorbene oder andere nicht erwünschte Wesen kann man mit Räuchern aus dem Haus vertreiben.

Dazu musst du aber wissen, dass allein das Entzünden von Räucherwerk nicht ausreicht.

Nur einfach irgendwo ein Räucherwerk aufzustellen und es vor sich hin räuchern zu lassen macht allenfalls einen guten Geruch.

Vielleicht helfen diese Kräuter auch dabei dich zu entspannen oder auch dich anzuregen.

Aber mehr passiert dabei erstmal nicht.

Um wirklich einen positiven nachhaltigen Effekt zu haben braucht es schon deutlich mehr.

Zum einen verbinden wir uns mit dem Heil – wirken der entsprechenden Pflanze oder Pflanzen die du benutzt.

Diese sind ja auch Grundlage bei den verschiedenen  Werkstoffen., wie Ölen oder Räucherstäbchen.

Dazu gebe ich dir im Folgenden eine kleine Anleitung.

Um aber wirklich nachhaltiger Hausreinigung vorzunehmen braucht es deutlich mehr.

Vor allem auch wenn diese Hausreinigung etwas länger als nur ein paar Tage halten soll.

Dieses und vieles mehr lernst du in einer meiner Ausbildungen.

Anleitung einfacher Hausreinigung

Bereite dir entsprechend dein Räucherwerk vor.

Wenn du mit Kräuter räucherst achte darauf dass du eine Schale mit Sand dabei hast damit es keinen Brand in deinem Haus gibt.

Beginne in der Mitte deines Hauses wo du die Mitte deines Hauses empfindest.

Bereite dich gedanklich darauf vor, alles belastende und negative aus deinem Haus heraus zu treiben. Gleichzeitig ist deine Intension die Energie deines Hauses zu erhöhen.

Entzünde dein Räucherwerk.

Dazu kannst du folgenden Spruch verwenden:

Alle Wesen Groß und Klein,

die nicht gehören in mein Heim,

gehen hin woher sie kamen.

Sich nicht mehr an meinem Tische laben.

Dann Sprich dreimal: So sei es !

Bedenke dabei das deine Hausgeister wohlwollend sind und in dein Haus gehören.

Haus Geister solltest du nicht versuchen zu vertreiben. Sie schützen und unterhalten dein Haus und seine Bewohner.

Du kannst dich mit ihnen verbinden und dich freuen, dass Sie da sind.

Aber bestimme niemals was sie tun sollen.

Um Ihnen Wertschätzung zu bringen kannst du eine kleine Ecke für sie machen. Stelle etwas Milch oder Zucker oder Schokolade, so ganz kleine Stücke für Sie bereit. Haus Geister freuen sich sehr darüber und verbinden sich mit der Essenz des Lebensmittel um sich daran zu erfreuen. Dieses Lebensmittel tauschst du am besten jeden Tag oder jeden zweiten Tag aus. Du kannst ihnen auch etwas Hochprozentiges hinstellen also wirklich einen kleinen Schluck und dieser darf ein paar Tage stehen bleiben.

Wenn du zu viel Hinstellst sieht es so aus als würdest du sie zwingen wollen etwas für dich zu tun.

Das mögen Haus Geister gar nicht. Jede Art von Druck oder Übergriffigkeit ist nicht gern gesehen also freu dich einfach an ihrem Dasein und spüre wie sie dein Haus und Hof beleben.

Sie helfen gern von allein, manchmal wenn du sagst oder denkst: Es müsste mal wieder Dieses oder Jenes erledigt werden….. kann es gut sein, das sie dir zur Hilfe kommen und Dinge plötzlich ganz leicht erledigt werden. Oder sich einfach in Luft auflösen….

Gehe nun mit deinem Räucherwerk von der Mitte vom Zentrum deines Hauses links herum durch jeden Raum dabei kannst du den Spruch immer wieder aufsagen. Energie folgt der Aufmerksamkeit deine Worte haben Bedeutung und erschaffen Wirkungen.

Gehe in jede Ecke und beziehe auch die Ecken an der Zimmerdecke mit ein.

Zum Schluss gehst du zur Haustür und schickst nochmal alles mit einem großen Schubs praktisch nach draußen.

Nun kannst du deinen Räucherwerk wieder aus machen.

Sinnvoll ist es, nochmal kräftig zu lüften.

Ganz intensive energetische Hausreinigung kannst du auch bei mir buchen oder zusammen mit vielen anderen Tools in meinen Ausbildungen lernen.

Ich wünsche dir viel Spaß.

Facebook
Telegram
WhatsApp
Email

Schreibe einen Kommentar

Weitere Blogbeiträge